99 Tipps

Buch-Information

 

Autor(en): Oppenberg, Gabriele
Titel: Beggies Zahnarztgeschichten
Untertitel: 99 Tipps für eine gute Patientenaufklärung und -beratung
Fachgebiet(e): Praxismanagement

 

Kurztext:

Praxismanagement einmal anders: die Autorin schildert den Alltag in der Zahnarztpraxis aus Sicht ihrer Hündin Beggie. Mit Witz und Ironie werden Fälle und Episoden zu den Themen Patientenaufklärung, Umgang mit verschiedenen Patiententypen, Zahnersatzberatung, Service u.v.m. erfrischend unterhaltsam dargestellt.

 

Wer neue Anregungen und eine Menge Tipps für den täglichen Praxiserfolg in der Patientenberatung sucht und gut unterhalten werden möchte, ist mit „Beggies Zahnarztgeschichten“ bestens bedient.

 

Das Buch eignet sich hervorragend als Urlaubslektüre, gehört aber gewiss in jede Zahnarztpraxis!

99

Seiten: 112

Abbildungen: 36

Einband: Softcover

ISBN: 978-3-86867-241-1

Best.-Nr.: 16230

Erschienen: 10/2015

Preis: 19.95 € Änderungen vorbehalten!

Inhalt:
Kapitel 01: Die Praxisphilosophie – Was uns hervorhebt

Kapitel 02: Warum wir eine Praxismanagerin haben

Kapitel 03: Wie bei uns gute Beratung funktioniert

Kapitel 04: Die verschiedenen Patiententypen

• Die Nörgler

• Die Besserwisser

• Die Angstpatienten

• Die Redseligen

• Die Forschen, Fordernden oder Dominanten

Kapitel 05: Die verschiedenen Wahrnehmungstypen – Besser verstehen und verstanden werden • Der auditive Wahrnehmungstyp • Der visuelle Wahrnehmungstyp • Der kinästhetische Wahrnehmungstyp +

Kapitel 06: Zahnersatz braucht irgendwann (meist) jeder Patient

Kapitel 07: KFO-Mehrkosten – Wie sag ich’s den Eltern?

Kapitel 08: Parodontologie – Schwer an den Patienten zu bringen!

Kapitel 09: Prophylaxe – Die richtige Motivation für den Patienten

Kapitel 10: Guter Service – Der direkte Weg ins Herz des Patienten

Die Autorin:

Gabriele Oppenberg ist eine erfolgreiche Fachautorin und Dozentin (u. a. als Hauptdozentin des 5-Tage-Fachkurses „Praxismanager/in“). Darüber hinaus berät und schult sie seit über 15 Jahren Zahnarztpraxen in moderner Praxisführung. Seit 2012 unterstützt die Autorin als Praxismanagerin eine Gemeinschaftspraxis in Bayern – und immer mit dabei: Ihre Mischlingshündin „Beggie“.